Ausgedruckt von http://bodensee.city-map.de/city/db/164203080400/freizeitpark-ravensburger-spieleland-am-bodensee

Freizeitpark Ravensburger Spieleland am Bodensee

Besuch im größten Spielzimmer der Welt!

Das Ravensburger Spieleland, dem Freizeitpark zwischen Ravensburg und Bodensee, ist ein echtes Erlebnis für die ganze Familie. Action, Spaß und Erholung!

In der Kunterbunten Spielewelt treffen die Parkbesucher auf bekannte Ravensburger Brettspiele im XXL-Format. Beim Feuerwehrspiel geht es heiß her, Tempo, kleine Schnecke! gefällt auch den Kleinsten, starke Nerven fordert Das verrückte Labyrinth, den memory® Flug aus einer neuen Perspektive spielen oder mit dem Nilpferd in der Wasserbahn macht Abdüsen doppelt Spaß. In der Spielegalerie kann das aktuelle Spieleprogramm ausprobiert werden.

Im Mitmach-Land bei Max Mäuseschreck schießen die Besucher Löcher in den Käse. Sportlich ist es auf dem Basketball-Court, bei der Fußball-Torschussanlage und an der Kletterwand. In der Zirkus- und Zauberschule schwingen die Kinder den Zauberstab, jonglieren oder balancieren auf einem Seil. In der MobileKids-Verkehrsschule machen Kinder ihren Führerschein in Kinder-SLKs von Mercedes-Benz. Spannende Themen rund um die „Mobilität der Zukunft“ erfahren die Besucher in den Genius Wissens-Pavillons. Der „Wasserwald“ ist auf 1500 m² ein spannendes Matsch- und Plantsch-Paradies und im mannshohen Trockengerät "Alpenföhn" kann man sich wieder trocknen lassen.

Die Grüne Oase ist für Tierliebhaber genau das Richtige: Im Streichelzoo kann man Tiere beobachten, streicheln und füttern. Die Hüpfburg „Bauernhof“ lädt zum austoben ein. Mit dem kleinen Traktor im Fahrzeug-Parcours „Auf dem Bauernhof“ oder eine Traktorfahrt durch Hopfengärten, Kartoffelfelder, Himbeersträucher und Kleewiesen. Rodeo auf einem der Hochlandrind. Danach Auf die Ponys, fertig, los! Auf der Ponyreitbahn findet jeder das richtige Reittier für sich. Zum Schluss heißt es „Einsteigen!“ in die Schwäbische Eisenbahn auf eineRundfahrt durch den Park.

Im Käpt'n Blaubärs Wunderland kommen Wasserfans auf ihre Kosten. Eine Fahrt in Käpt’n Blaubärs Gummikuttern oder bei Käpt’n Blaubärs Abenteuerfahrt unglaubliches Seemannsgarn erleben. Paddeln bei Hein Blöds Paddeltour und auf dem Blaubärschiff des Abenteuerspielplatzes sich wie ein großer Pirat fühlen. Zum Abschluss entspannt in Käpt’n Blaubärs Spaßbooten über den Spieleland-See paddeln.

Im Entdeckerland heißt die Lieblingsattraktion Alpin Rafting. 400 Meter lang ist die turbulente Wildwasserfahrt im Rundboot. Im Abenteuer-Camp warten dunkle Tunnel, Kletterwände und ein Rieselstollen auf mutige Entdecker. Rutschen zum Fliegen, der Rutschenspaß ist nichts für Angsthasen. In den Tunnelrutschen geht es im Turbotempo durch die Dunkelheit. Auf den Wellenrutschen wird es ruckelig oder einen Sturzflug in der 35 Meter langen Freifallrutsche.

In der Future World geht es mehr als 30 Meter auf die Spitze des Aussichtsturms hoch. Einsteigen in die Jeeps Galaxy Racer und eine Mondlandschaft erkunden. Im 4D-Action-Kino wird man wachgerüttelt und vom Wind durchgepustet. Wie echte Piloten fühlen sich Kinder im Kids Airport. Und auch auf der Freilichtbühne geht es bei der täglichen Show hoch her.

Im Fix&Foxi Abenteuerland ist Action angesagt. In der Fix&Foxi-Baggergrube schaufelt man Kies um die Wette. Wer so schlau ist wie Lupinchen, hat im Puzzle-Dschungel die Nase vorn. Schatzsucher waschen in Lupos Goldmine mit Schürfpfannen Nuggets aus dem feinen Sand im Wasserlauf. In Professor Knox Turbobooten sausen Abenteurer im Schlauchboot die 60 Meter lange Wellenrutsche hinunter und beim Fix&Foxi Raketenblitz erreicht man bis zu 40 km/h!

Anreise:
Wer mit dem Zug anreist, kann vom Bahnhof Meckenbeuren einen Shuttlebus nutzen.

Bildurheber: Ravensburger Spieleland

Weitere Informationen unter:
Ravensburger Spieleland AG
88074 Meckenbeuren/Liebenau
Am Hangenwald 1
88074 Meckenbeuren

Telefon: 07542 400-0
Fax: 07542 400-101
Internet: www.ravensburger-spieleland.de

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen